1. Kind mit Tauben "Offener Brief" zum Ende der ISAF-Mission
  2. Markus Potzel, neuer Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Afghanistan, übergab am 21.08.2014 seine Beglaubigungsurkunde an Staatspräsident Karsai Botschafter Markus Potzel
  3. Symbolbild Visum Visa-Online-Terminvergabe
Kind mit Tauben

"Offener Brief" zum Ende der ISAF-Mission

Gemeinsame Pressemitteilung des Auswärtigen Amts, des Bundesministeriums des Innern, des Bundesministeriums der Verteidigung und des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Markus Potzel, neuer Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Afghanistan, übergab am 21.08.2014 seine Beglaubigungsurkunde an Staatspräsident Karsai

Botschafter Markus Potzel

Botschafter Markus Potzel ist der Repräsentant des Bundespräsidenten und der Bundesregierung in Afghanistan. Er vertritt die deutschen Interessen in Afghanistan. Die Pflege und Vertiefung der deutsch-afghanischen Beziehungen in Politik, Wirtschaft und Kultur sind seine zentralen Aufgaben.

Symbolbild Visum

Visa-Online-Terminvergabe

Terminvereinbarungen bei der Botschaft sind nur online möglich. Bitte versuchen Sie nicht, sich mit verschiedenen Passnummern mehrere Termine zu nehmen. Dies führt zur Zurückweisung Ihres Antrages. Ebenso sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Passnummer und Ihre E-Mail-Adresse absolut korrekt angegeben sind. Ein Fehler führt dazu, dass Sie nicht eingelassen werden können.

Wichtiger Hinweis

Achtung: Am Sonntag, den 8. März 2015 ist die Visastelle der Deutschen Botschaft Kabul ab 12.00 Uhr geschlossen.

Richard von Weizsäcker

Zum Tod von Richard von Weizsäcker

Deutschland trauert um Richard von Weizsäcker. Um einen Menschen, einen Politiker und einen Staatsmann, der für das Ansehen Deutschlands in der Welt Großes geleistet hat. Seine Rede zum 40. Jahrestag...

Abteilungsleiter im Bundesministerium des Innern Dr. Helmut Teichmann verleiht Herrn Aigner die Afghanistanspange in Gold

Feierliche Amtsübergabe im German Police Project Team (GPPT)

Am 5. Januar fand im Rahmen eines Empfangs in der Residenz der Botschaft die feierliche Verabschiedung des Leiters des German Police Project Teams (GPPT) Vizepräsident Alfons Aigner und die Begrüßung seines Nachfolgers Vizepräsident Christof Baldus statt.

Frank-Walter Steinmeier

Rede von Außenminister Frank-Walter Steinmeier im Deutschen Bundestag bei der ersten Lesung zur Entsendung deutscher bewaffneter Streitkräfte zur Beteiligung am NATO-geführten Einsatz Resolute Support Mission

Herr Präsident! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Anfang 2002 besuchten zwei deutsche Reporter Afghanistan, um den Zustand des Landes nach der Befreiung von den Taliban zu erkunden. Sie waren über den Norden eingereist, über die Grenze zu Tadschikistan, und an der Grenze verabschiedete der Zöllner die beiden Journalisten damals mit den Worten: „Viel Spaß im Mittelalter“.

Studenten im Hörsaal "Audimax" an der Humboldt-Universität

Afghanische Wissenschaftskooperation, Hochschule für Musik in Weimar und Universität Kabul unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

Im Beisein des Geschäftsträgers a.i. der Deutschen Botschaft, Herrn Erik Kurzweil, unterzeichneten am 25. Oktober 2014 der Kanzler der Universität Kabul, Prof. Dr. Habibullah Habib, und die Kanzlerin der Hochschule für Musik in Weimar, Frau Christine Gurk, eine Kooperationsvereinbarung.

Verlässliche Partnerschaft in Zeiten des Umbruchs: Deutschland und Afghanistan 2014-2017

Neue Afghanistan-Länderstrategie: Verlässliche Partner in Zeiten des Umbruchs

Berlin – „Verlässliche Partnerschaft in Zeiten des Umbruchs“ – das ist der Titel der entwicklungspolitischen Strategie des BMZ für Afghanistan für die Jahre 2014-2017, die Bundesminister Dr. Gerd Müller am Mittwoch im Rahmen einer mehrtägigen internationalen Konferenz vorstellt. Die neue Länderstrategie richtet die Entwicklungszusammenarbeit mit Afghanistan für die Zeit nach dem Abzug der ISAF-Mission neu aus.

An der Zeremonie nahmen Prof. Torialy Waisa, Gouverneur der Provinz Kandahar (r. im Bild), Herr Ewadmal, Berater von Präsident Karzai im Bereich Kultur (l. im Bild) und Prof. Babury teil.

Eröffnung des IT-Centers an der Universität Kandahar

Am 15.02.2014 wurde das IT-Center an der Universität Kandahar feierlich eröffnet. Es ist damit neben den IT-Centern in Kabul, Herat, Nanarhar und Balkh das 5. IT-Center in Afghanistan. Seit 2002 engag...

Pflanze - Flora Afghanistans

"Vascular Plants of Afghanistan"

In Kooperation mit dem DAAD und vom Auswärtigen Amt finanziert erschien im Dezember 2013 der Bildband „Vascular Plants of Afghanistan“. Dieser ist eine wertvolle Ergänzung zu dem im Dezember 2010 erschienenen „Field Guide Afghanistan – Flora und Vegetation“.

Herzlichen Glückwunsch zum Master in Informatik! (Zeugnisübergabe)

Deutsch-afghanische Hochschulkooperation: Erfolgreicher Abschluss des 2. IT Master-Programms

Nach Abschluss eines 3-jährigen Master-Studiums in Informatik an der TU Berlin erhielten am 18. Dezember 2013 24 junge Afghanen -darunter zehn Frauen - in Kabul ihre Abschlusszertifikate. Der afghanische Hochschulminister Obaidullah Obaid und der Geschäftsträger der deutschen Botschaft Oliver Owcza würdigten die Leistungen der Teilnehmer als Ausdruck der erfolgreichen bilateralen Hochschulkooperation.

Vertreterinnen und Vertreter des Afghanischen Religionsrates (Ulema) und des Hohen Friedensrates beim Seminar

Seminar für Frieden und Versöhnung – Ulema, HPC und Zivilgesellschaft im Gespräch

Am 7. und 8. Dezember 2013 diskutierten hochrangige Vertreterinnen und Vertreter des Afghanischen Religionsrates (Ulema), des Hohen Friedensrates und der afghanischen Zivilgesellschaft im Rahmen eines von der deutschen Berghof Stiftung moderierten Seminars die Herausforderungen und gegenseitigen Rollen im Afghanischen Friedens- und Versöhnungsprozess.

Die Liegenschaft des PRT Kundus wird an die afghanischen Sicherheitskräfte übergeben.

Deutschland übergibt Feldlager Kundus an Afghanistan

Die Bundesminister der Verteidigung und des Äußeren, Dr. Thomas De Maizière und Dr. Guido Westerwelle, übergaben im Rahmen eines Festaktes am 06.10.2013 das Feldlager Kundus an die afghanische Regierung. Die Liegenschaft des „Provincial Reconstruction Team“ Kundus wird künftig von afghanischer Polizei und afghanischem Militär genutzt.

Fortschrittsbericht zu Afghanistan

Bei einer Demonstration in Kabul

Die Fortschrittsberichte der Bundesregierung dienen der Unterrichtung des Deutschen Bundestags. Sie stellen die aktuelle Lage im Land dar, skizzieren das internationale Engagement und bieten einen Ausblick auf bevorstehende Ereignisse. Deutschland ist und bleibt einer der wichtigsten Partner Afghanistans.

Arbeit, Ausbildung und Studium in Deutschland

Studierende mit Laptop

Sie möchten in Deutschland leben und arbeiten ? Deutschland bietet Fachkräften gute Perspektiven...

"Zeit extrem komplexer Problemlagen"

Außenminister Steinmeier sprach im Interview mit deutschland.de über die Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik der Europäischen Union.

Zug in die Freiheit – des Bürgers lange Reise

Zug in die Freiheit

30. September 1989: Über 4000 Menschen drängen sich im Garten der Prager Botschaft. Der Außenminister der Bundesrepublik Deutschland Hans Dietrich Genscher spricht zu ihnen: „Wir sind zu Ihnen gekommen, um Ihnen mitzuteilen, dass heute Ihre Ausreise...“

Adresse, Kontakte und Öffnungszeiten

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen, die im Vorfeld eines Termins bei der Botschaft hilfreich sind: Adresse, Öffnungszeiten und wichtige Telefonnummern.

Sicherheitshinweise für Afghanistan

Safety First Computer Key Showing Caution Protection And Hazards

Über die Sicherheitslage in Afghanistan informieren wir Sie tagesaktuell auf der Website des Auswärtigen Amts.

Regierung Online

Pressekonferenz Merkel Westerwelle setzt Laufzeitverlängerung aus

Hier finden Sie die Websites der Bundesregierung und aller Bundesministerien